Home Books Jahresziel

Jahresziel

written by Lisa 4. September 2016

Nachdem ich dieses Jahr meinen Bachelor beendet habe, hatte ich endlich wieder viel Zeit zum Lesen. Das wollte ich unter allen Umst├Ąnden geb├╝hrend nutzen. Deshalb habe ich mir vorgenommen, eine bestimmte Anzahl von B├╝chern zu lesen. Ich habe mir ein Jahresziel gesetzt. Zum einen, um einen Ansporn zu haben, ein neues Buch anzufangen, wenn ich gerade in einer Leseflaute stecke. Zum anderen, weil mein SuB extrem in die H├Âhe geschossen ist. Ich habe nach einer realistischen Zahl gesucht und mich f├╝r 52 entschieden. Ein Buch pro Woche – das sollte m├Âglich sein – dachte ich damals. Jetzt stehe ich hier Anfang September┬áund habe das Ziel erreicht. Ich habe in 8 Monaten verr├╝ckte 59 B├╝cher gelesen!

Ich habe wirklich schon immer sehr gerne gelesen, aber nie so exzessiv wie in letzter Zeit. Dazu beigetragen haben mit Sicherheit die vielen tollen Leserunden und genialen Rezensionsexemplare von diversen Verlagen. Sie haben mir meine Zeit enorm vers├╝├čt! Ich muss auch sagen, dass ich ziemlich stolz bin, so viel Zeit zum Lesen gefunden zu haben. Gut, vielleicht habe einige Sachen darunter gelitten – zum Beispiel der Sport. Aber seien wir mal ehrlich, Lesen macht sehr viel mehr Spa├č und man schwitzt dabei nicht! ­čÖé

Wie es jetzt weitergeht? Ich h├Âre nat├╝rlich nicht auf, nur weil ich diese magische Grenze erreicht habe. Ich werde weiterhin so viel wie m├Âglich lesen, auch um euch immer auf dem neuesten Stand zu halten! Wer wei├č, vielleicht knacke ich ja noch die 100 – aber werden wir mal nicht ├╝berm├╝tig!

Mich w├╝rde wahnsinnig interessieren, wie viele B├╝cher ihr so lest? Lest ihr langsam oder schnell? Ich bekomme immer zu h├Âren, ich w├╝rde B├╝cher fressen! ­čśÇ Kennt ihr das?

You may also like

Leave a Comment