Home Books Lesemonat November/Dezember

Lesemonat November/Dezember

written by Lisa 8. Januar 2017

Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet eine sch├Âne Weihnachtszeit und seid gut ins neue Jahr gerutscht! Es gab bei mir leider keinen Monatsr├╝ckblick November, weil ich die Zeit leider nicht gefunden habe und au├čerdem habe ich die letzten zwei Monate vergleichsweise richtig wenig gelesen. Ich m├Âchte aber nat├╝rlich keinen Monat auslassen, deshalb mache ich euch hier eine Auflistung aller B├╝cher, die ich im November und Dezember gelesen habe.

November:

  1. Anonym
  2. Begin Again
  3. Dark Love 3
  4. Paris, du & ich

Ich muss sagen, die Nummerierung f├╝r November f├Ąllt mir wahnsinnig schwer, weil alle vier B├╝cher fantastisch waren. „Anonym“ war mit Abstand das beste, einfach weil Poznanski nicht zu toppen ist. Aber auch die anderen B├╝cher waren alle toll und ich bin sehr froh, sie alle gelesen zu haben.

Im┬áNovember war ich f├╝r ein Wochenende auf dem Literaturfestival Litlove. Eigentlich hatte ich das alles gefilmt, weil ich f├╝r euch ein Youtube Video machen wollte. Doch leider war die Tonqualit├Ąt von der GoPro so miserabel, dass man nichts verstanden hat und so das Ganze keinen Sinn hat. Ich kann aber trotzdem sagen, dass es ein ganz besonderes Event war und ich da auf jeden Fall wieder hingehen m├Âchte!

Dezember:

  1. Selection – Die Elite
  2. Die Begehrte
  3. Weil wir uns lieben
  4. Ein anderes Paradies

So toll wie der November von den B├╝chern her war, so eine gro├če Entt├Ąuschung war der Dezember. „Selection“ hat mir total gut gefallen, da bin ich schon super gespannt auf die Fortsetzung. Die anderen B├╝cher dagegen habe mich leider alle entt├Ąuscht. „Weil wir uns lieben“ und „Ein anderes Paradies“ habe ich sogar abgebrochen, weil sie mir beide nicht gefallen haben. Vor allem bei Colleen Hoover war ich entt├Ąuscht. Die beiden vorangegangenen Teile haben mich so begeistert und dann lese ich den dritten Teil und eigentlich ist es das gleiche wie der erste. Ich muss sagen, daf├╝r ist mir meine Zeit einfach zu schade, alles nochmal zu lesen. Ich hoffe also, der Januar hat da wieder mehr zu bieten!

Zudem muss ich sagen, dass ich meine Sucht langsam richtig unter Kontrolle habe. Ich kaufe keinerlei neue B├╝cher mehr und frage nur noch extrem wenig Rezensionsexemplare an. Au├čerdem lese ich auch wieder B├╝cher, die keine Rezensionsexemplare sind. Das ist alles viel entspannter geworden und ich bin froh, dass mein SuB kleiner wird und nicht mehr so einen Druck versp├╝re zu lesen. Vor allem im Hinblick auf meine bevorstehende Pr├╝fungszeit, wo ich wahrscheinlich kaum Zeit zum Lesen finden werde!

xo Lisa

 

You may also like

Leave a Comment