Home Liebe Alex & Ich

Alex & Ich

Elena ist Studentin und verdient ihr Geld mit dem Wetten auf illegale Box Wettkämpfe. Dort trifft sie den erfolgreichen Boxer Alex und verliebt sich auf den ersten Blick in ihn. Das Buch erzählt ihre Liebesgeschichte.

Personen:

Elena hat eine schlimme Vergangenheit – sie hat beide Eltern verloren und ist dann in einem Waisenhaus aufgewachsen. Sie hat sich gro√üe M√ľhe gegeben, sich ein normales Leben aufzubauen. Ihr Studium l√§uft gut, sie f√§ngt eine traumhafte Beziehung mit Alex an, doch ihre Vergangenheit holt sie wieder ein.

Ihr Freund Alex¬† ist gro√ü, stark, gutaussehend, liebevoll und hat die perfekte Familie. An ihm gibt es irgendwie keinen einzigen Makel. So etwas finde ich immer ein bisschen unglaubw√ľrdig, weil Hand aufs Herz, keiner ist perfekt. Doch er ist es und macht Elena unheimlich gl√ľcklich. Aber er m√∂chte sie besch√ľtzen und tut alles daf√ľr, um sie vor ihrer Vergangenheit zu bewahren.

Fazit:

Die erste H√§lfte des Buches hat mir wahnsinnig gut gefallen. Doch die zweite H√§lfte dann garnicht mehr. St√§ndig gab es Zeitspr√ľnge und es ist so viel passiert, wurde aber immer nur auf wenigen Seiten abgehandelt. Au√üerdem ist mir das alles zu perfekt gelaufen, ich muss also sagen ich war ziemlich entt√§uscht. Die Idee f√ľr das Buch war super und man h√§tte viel mehr draus machen k√∂nnen.

Leave a Comment