Home Fantasy Frostkuss

Frostkuss

Gwen kommt auf eine spezielle Schule. Sie nennt sich die „Mythos Academy“ und bildet Krieger und Magier aus. Klingt verrĂŒckt? So sieht Gwen das auch. Ja, sie hat eine Gabe, aber an das ganze Magie- und Götterzeug glaubt sie nicht. Doch nach und nach stellt sie fest, dass sie damit möglicherweise nicht ganz richtig lag und sie eine grĂ¶ĂŸere Rolle spielt, als ursprĂŒnglich gedacht.

Personen:

Gwen ist eine Gypsy. Sobald sie eine Person oder einen Gegenstand berĂŒhrt, wird sie mit Erinnerungen und GefĂŒhlen dessen ĂŒberschwemmt. Das hat viele Vorteile, zum Beispiel, wenn man wissen möchte, wer den Gegenstand schon alles benutzt hat, aber auch Nachteile, wenn man niemanden berĂŒhren kann, ohne alles ĂŒber ihn zu wissen. Sie hat große Probleme, sich an der neuen Schule zurecht zu finden, weil sie nirgendwo hinein zu passen scheint. Sie ist mir so unheimlich sympathisch, weil sie diesen Magiekram so lange nicht glaubt, obwohl so viel verrĂŒcktes vor ihrer Nase passiert.

Wie in einem Highschool-Liebesfilm gibt es auch hier wieder den beliebten Jungen, der jede haben kann. Er heißt Logan und ist Spartaner. Er ist stark und gutaussehend. Und er hat ein Auge auf Gwen geworfen. Er taucht immer dann auf, wenn sie ihn braucht. WĂ€re er nicht eine riesige mĂ€nnliche Hure, hĂ€tte aus den beiden echt was werden können!

Daphne gehört zu den beliebten MĂ€dchen. Sie ist eine WalkĂŒre und somit extrem stark. Doch durch ein Ereignis stellt sie fest, dass ihre bisherigen Freundinnen garnicht ihre Freundinnen waren. Sie fĂ€ngt an, sich immer besser mit Gwen zu verstehen und endlich scheint Gwen in der Schule Fuß zu fassen.

Fazit:

Ich habe seit lĂ€ngerem kein Fantasy-Buch mehr gelesen, aber dieses hat es mir sofort angetan. Diese Welt ist der Wahnsinn, der Schreibstil ist super, und ich finde es so toll, dass es noch viele weitere BĂ€nde gibt! Zum GlĂŒck habe ich sie alle schon, denn ich muss dringend wissen, wie es mit Gwen weitergeht!

Tipp: Neugierig auf das Buch geworden? Ich werde es demnĂ€chst hier auf dem Blog verlosen, regelmĂ€ĂŸig vorbeischauen, oder das Folgen auf Bloglovin lohnt sich also!

Leave a Comment