Home Liebe Nur ein Tag

Nur ein Tag

Allyson macht zur Feier ihres Highschool-Abschlusses eine Bildungsreise durch Europa. Diese verläuft zum Großteil langweilig, bis sie Willem kennen lernt. Er ist Schauspieler und verbringt einen einzigen Tag mit ihr in Paris, der ihr Leben komplett auf den Kopf stellen wird.

Personen:

Allyson ist in einem sehr beh√ľteten Zuhause aufgewachsen. Sie ist ein Einzelkind, weshalb all die Hoffnungen ihrer Eltern in ihr stecken. Sie soll Medizin studieren und √Ąrztin werden. Sie ist brav, geht nicht feiern, trinkt keinen Alkohol – klare Vorzeigetochter. Genauso verh√§lt sie sich auch w√§hrend ihrer Bildungsreise. Wirklich ¬†viel Spa√ü hat sie dabei nicht. Durch Willem kann sie eine andere Person sein und lernt komplett andere Seite von sich kennen. Sie ist mutig, abenteuerlustig und hat dabei jede Menge Spa√ü. Doch dabei verliebt sie sich m√∂glicherweise in den charmanten Willem.

Willem ist Schauspieler und st√§ndig dabei, die Welt zu bereisen. Ein wirkliches Zuhause hat er nicht. All das m√∂chte er Ally zeigen – die f√ľr ihn immer Lulu ist. Sie wissen kaum etwas √ľber einander und sind sich trotzdem extrem vertraut. Willem ist ein Frauenheld und hat eine Menge Bekanntschaften. Daraus macht er vor Lulu kein Geheimnis, was bei ihr f√ľr Missbilligung sorgt. Trotzdem ziehen die beiden sich wie magisch an. Doch was kann an einem einzigen Tag schon gro√ü passieren?

Fazit:

Ein ganz tolles Buch! Es war spannend, witzig, mitrei√üend und hat mich oft die H√§nde √ľber dem Kopf zusammen schlagen lassen. Das Ende ist einfach nur bescheuert, aber zum Gl√ľck wei√ü ich, dass es einen zweiten Band gibt und dieser auch schon erschienen ist. Weiterlesen ist also angesagt, denn ich muss unbedingt wissen, wie es mit Lulu und Willem weiter geht!

Leave a Comment